Warum ist Tragen so gut für mein Baby?

Menschenbabys sind aktive Traglinge, die Greifreflexe, die bei der ersten Untersuchung durch den Kinderarzt abgefragt werden zeigen dies deutlich. Auch begeben sich die Babys bereits direkt nach der Geburt in Rückenlage oder beim hochnehmen in die Anhock-Spreiz-Haltung, die für ihre Reifung außerhalb des Mutterleibs perfekt ist. Durch korrektes Tragen in der Anhock-Spreiz-Haltung könnt Ihr die Hüftgelenkreifung eures Babys positiv beeinflussen.

 

Verwöhnen wir unsere Babys durch zu vieles Tragen?

Nein, dies ist ein Ammenmärchen. Ein Baby kann nicht verwöhnt werden, verwöhnen kann man nur denjenigen, der für sich selbst sorgen könnte. Wir stärken unsere Kinder durch eine gute Bindung, geben Ihnen ein Urvertrauen und starke Wurzeln zum Wachsen mit. Getragenen Babys weinen weniger. Das belegen mehrere Studien. Körperkontakt ist ein Grundbedürfnis, genauso wie Sicherheit. Das Baby muss nicht durch weinen zeigen, das es nähe braucht, wenn es durch das Tragen reichlich damit versorgt wird.

 

Dein Kind lernt so aber nie laufen….

Diese Aussage ist falsch. Beim Tragen unserer Babys werden alle Körper- und Fernsinne angesprochen, auch bekommt das Baby durch das Tragen viele verschiedene Bewegungsinformationen mit die es verarbeitet. Spiegelneuronen ermöglichen es die wahrgenommenen Bewegungen im Gehirn so zu verarbeiten, als hätte es die Bewegungen selbst ausgeführt.

 

Und warum ist Tragen in einem Tuch oder einer Tragehilfe für uns Eltern so großartig?

Weil wir die Hände frei haben. Wir können mit dem Geschwisterkind spielen, uns einen Kaffee machen oder Essen zubereiten. Dafür empfiehlt sich allerdings die Rückentrageweise. Unsere Babys sind eng bei uns und zufrieden und das ist wunderbar. Die Alternative ohne Tuch oder Tragehilfe zu tragen ist ein Tragen auf dem Arm. Dadurch muss der Tragende permanent eine Ausgleichshaltung einnehmen. Diese wirkt sich ungünstig auf den Rücken aus. 

 

Neugierig geworden? Ihr wollt noch mehr wissen? Gerne berate ich Euch in meinem Ladenlokal. Bucht euch einen Termin telefonisch, per Email oder persönlich hier im Laden. Ich freue mich auf Euch.